Information on the class action lawsuit against Ernst & Young

The aim of the class ac­tion law­suit against Ernst & Young GmbH Wirtschaft­s­prü­fungs­fgesell­schaft is that EY should com­pensate Wir­e­card in­vestors (shares, de­riv­at­ives, bonds) for their losses. This is be­cause EY has al­ways been Wir­e­card AG’s aud­itor in re­cent years and has cer­ti­fied the an­nual fin­an­cial state­ments up to and in­clud­ing 2018 without any ob­jec­tions. Schirp & Part­ner, in co­oper­a­tion with at­tor­ney Dr. Marc Lieb­scher, have already filed ini­tial law­suits against EY; fur­ther law­suits are in preparation.

If you would like to have your claims for dam­ages re­viewed free of charge and as­sert them in a class ac­tion, please fill out this data sheet and send it to us. Of course, we will in­form you about the costs in­curred for par­ti­cip­at­ing in the class ac­tion. We also re­quire a Power of At­tor­ney if we are to file a law­suit on your be­half, as well as cop­ies of the pur­chase and, if ap­plic­able, sales in­voices for the shares/​bonds/​derivatives. (Man­dat­ory field*) Please also note the in­form­a­tion in our Pri­vacy Policy.





    How to reach us

    Schirp & Part­ner Recht­san­wälte mbB
    Leipzi­ger Platz 9
    10117 Ber­lin, Germany

    Phone: +49 (0)30 – 327 617 0
    Fax: +49 (0)30 – 327 617 17
    E-​Mail: mail@​schirp.​com

    Legal Advisory Label

    Please take note that we can not answer consultatively here. If you happen to request that anyways, you may give us full power of attorney. For that, simply download this form, sign it and return it to us.

    News

    White Owl Capital — Anleger organisieren sich

    Die An­leger der White Owl Capital-​Fonds (WOC-​Fonds) haben vor kur­zem Ka­ufange­bote er­hal­ten. Die WOC Treuhand unter Gun­nar von Re­den hat mit einem Ge­gen­ange­bot gekontert. Ver­schiedene An­leger haben be­gonnen, Voll­machten für die Ein­beru­fung von Gesell­schafterver­sammlungen zu sam­meln. Ein­zelne An­leger er­wä­gen die Gründung einer In­teres­sen­ge­meinsch­aft White Owl. Diese ver­schiedenen Akt­iv­itäten führen leider zur Zer­split­ter­ung der An­leger­seite. Damit […]

    Versammlungen bei den Leonidas-Fonds

    Seit Mit­twoch, dem 8. Juni 2022, laufen die Ver­sammlungen der Leonidas-​Fonds. Un­ser Vor­standsmit­glied Ker­stin Kon­dert hat am er­sten Ver­sammlung­stag (Le­oni­das XVIII und Le­oni­das XII) an den Ver­sammlungen teil­gen­om­men und un­sere Mit­glieder dort ver­tre­ten. Auch wenn deut­lich wird, dass die Zusammen­arbeit zwis­chen der IG Leo, die auf An­leger­seite sehr aktiv ist, und der HTB noch etwas […]

    Alles neu macht der Juni

    Wir haben es nicht ganz geschafft, alle Neuer­ungen noch im Mai umzu­set­zen, aber An­fang Juni waren wir mit al­lem so weit: Der Ak­tions­bund Akt­iver An­leger­s­chutz e.V. ist mit seinem Büro nach Berlin-​Zehlendorf in die Beer­en­straße 50 gezo­gen und nun wieder voll im Ein­satz für seine Mit­glieder. Auch im In­ter­net sind wir umgezo­gen und haben vor […]

    WIRECARD: MUNICH REGIONAL COURT INITIATES MODEL PROCEEDINGS

    The de­cision of the Mu­nich I Re­gional Court was pub­lished in the Fed­eral Gaz­ette on March 16, 2022.

    Munich Public Prosecutor’s Office I brings charges against ex-​Wirecard CEO

    This has now been con­firmed by the pub­lic prosecutor’s of­fice in a press release.

    Einladung zum Webinar für Anleger – Vermögensarreste durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg bei den Deutsche Lichtmiete

    Am 3. März 2022 hat die Staat­san­waltschaft Olden­burg über das Ver­mö­gen zahlreicher Deutsche Licht­mi­ete Gesell­schaften Ver­mö­gensar­reste ver­hängt und alle An­leger der be­t­ro­f­fenen Gesell­schaften aufge­fordert, sich bei der Staat­san­waltschaft Olden­burg unter dem Ak­ten­zeichen 11B AR 100359/21 als so­genan­nte Tatver­let­zte zu melden und mitzuteilen, ob und in welcher Höhe sie einen An­s­pruch auf Er­satz gel­tend machen. Die […]

    All Announcements »

    Copyright © Schirp & Partner Solicitors | Legal Notice | Privacy Statement
    Zum Seitenanfang