Gesellschaftsrecht

Wir sind Ihre Experten bei allen unternehmerischen Fragestellungen.

Im Bereich des Gesell­schaft­s­rechtes be­raten wir un­sere Mand­anten bundes­weit zu al­len un­ternehmerischen Fra­gen – von der Gründung einer Gesell­schaft und der Wahl der op­ti­malen Rechts­form über die ein­vernehm­liche Sch­lich­tung von Streitigkeiten unter den Gesell­schaftern bis hin zu recht­lichen Hil­fes­tel­lungen bei Kündi­gung, Aus­schluss, Amt­s­nieder­le­gung oder der Auf­s­tel­lung von Auf­hebungsver­ein­bar­ungen. Ger­aten Gesell­schaften in schwi­eriges Fahr­wasser, prüfen wir Mög­lich­keiten zur Sanier­ung und bi­eten Hil­fes­tel­lung bei Haftungsfragen.

Unsere Leistungen im Gesellschaftsrecht:

  • Wahl der Gesell­schafts­form bei Un­ternehmens­gründun­gen, ins­beson­dere unter Ber­ück­sich­ti­gung steuer­licher Auswirkungen
  • Er­stel­lung der ents­prechenden Gesellschaftsverträge/​Satzungen
  • Über­tra­gung von Gesellschaftsbeteiligungen/​Ausgründungen/​MBO-​Konzepte
  • Gestal­tun­gen von Mit­arbei­t­er­beteili­gun­gen und Geschäftsführerverträgen
  • Beg­lei­tung von Gesellschafterversammlungen
  • Ver­trags­gestal­tung bei Um­wand­lung und Verschmelzung
  • Beg­lei­tung bei Gesell­schafterau­sein­ander­set­zun­gen und Gesellschaftsliquidationen
  • Prozess­führung zur Durch­set­zung bzw. Ab­wehr gesell­schaft­s­recht­licher An­s­prüche, ins­beson­dere im Rah­men des einst­wei­li­gen Rechtsschutzes
  • Recht­liche Beg­lei­tung bei der Be­w­er­tung und dem Verkauf von Unternehmen
  • Be­r­a­tung bei Gründung, Er­werb und Verkauf span­is­cher Gesellschaften
  • Be­r­a­tung aus­ländis­cher In­vestoren in Deutsch­land bei Gründung und Er­werb von Gesellschaften
  • Un­ternehmensan­a­lyse und En­twicklung von Sanier­ung­skonzepten zur Ver­meidung der Insolvenz
  • Be­r­a­tung von Geschäfts­führ­ern und Vor­ständen in der Krise zur Ver­meidung stra­frecht­licher und zivilrecht­licher Kon­sequen­zen ver­späteter Insolvenzantragsstellung

News

Enorme Wertberichtigungen bei ThomasLloyd

ThomasLloyd CTI Hold­ing hat laut Jahresab­schluss 2020 mehr als 100 Mil­lionen Euro abges­chrieben. Die ThomasLloyd Cleantech In­fra­struc­ture Hold­ing GmbH (TL CTI Hold­ing GmbH) ist die Gesell­schaft der ThomasLloyd Group, über die die meisten In­vest­i­tionen getätigt wer­den sol­len. Die ThomasLloyd Fonds geben zu diesem Zweck das An­legerkapital an diese Gesell­schaft weiter. Der Jahresab­schluss 2020 hätte bis […]

Versäumnisurteil gegen zwei Unternehmen der Steiner-Gruppe

S + C Treuhand GmbH und Steiner + Com­pany GmbH & Co. KG lassen sich im Gericht­ster­min nicht ver­tre­ten. Ein An­leger, der sich über das Emis­sion­shaus Steiner direkt an einer Wohnan­lage in Dubai beteiligt hat, prozessiert ge­gen die S + C Treuhand GmbH, die Steiner + Com­pany GmbH & Co. KG und die En­gels & Völk­ers Re­sorts GmbH, weil die […]

Fehlerhafte Abstimmungsunterlagen bei ThomasLloyd

Nachdem der Ak­tions­bund Akt­iver An­leger­s­chutz e.V. die Ab­stim­mung zu über­höhten Pro­vi­sionen bean­stan­det hatte, erklärte ThomasLloyd ge­genüber nachfra­genden An­legern, die Ab­stim­mung­sun­ter­la­gen seien tat­säch­lich fehler­haft. Wir haben ver­gan­gene Woche darüber berichtet, dass An­leger des ThomasLloyd Fonds Zweite Cleantech In­frastruk­turgesell­schaft mbH & Co. KG ents­prechend den ak­tuel­len Ab­stim­mung­sun­ter­la­gen nicht nur die Geschäfts­führung und die Treuhän­derin entlasten, son­dern auch deut­lich über […]

ThomasLloyd — Anleger sollen überhöhte Provisionen nachträglich genehmigen

Die Un­ternehmens­gruppe ThomasLloyd hat an die An­leger des geschlossenen Fonds Zweite Cleantech In­frastruk­turgesell­schaft mbH & Co. KG gerade Un­ter­la­gen zur schrift­lichen Beschlussfas­sung ver­schickt. Die An­leger sol­len den Jahresab­schluss für das Jahr 2020 (kein Fehler, vom Ab­schluss 2021 ist über­haupt noch nicht die Rede!) genehmi­gen und Geschäfts­führung und Treuhän­derin entlasten. Dafür legt ThomasLloyd den An­legern ledig­lich Auszüge […]

WEBINAR ON THE CURRENT STATUS OF WIRECARD AND EY

If you are in­ter­ested, please re­gister here.

MCE Fonds: Ausschüttungen und deren Rückforderung

Bei na­hezu al­len in­solv­en­ten MCE Fonds der Gruppe haben die In­solv­en­zver­wal­ter im Laufe der let­zten an­der­thalb Jahre die in der Ver­gan­gen­heit gezahl­ten Aus­schüt­tun­gen von den An­legern zurückge­fordert (wir haben zu den ein­zelnen Fonds je­w­eils darüber berichtet). Weil ak­tuell zum Umgang mit diesen Zahlung­sauffor­der­ungen für die An­leger un­ter­schied­liche Ratschläge im Um­lauf sind, fassen wir hierzu unsere […]

All Announcements »

Copyright © Schirp & Partner Solicitors | Legal Notice | Privacy Statement
Zum Seitenanfang