Our Lawyers

Dr. Wolfgang Schirp

Attorney, Partner, Specialized lawyer for banking and capital market law

  • Capital Market Law
  • Banking Law

As found­ing part­ner of the law firm Schirp & Part­ner, Dr. Wolfgang Schirp has been ded­ic­ated to the rep­res­ent­a­tion of harmed in­vestors since 1994 and has more than twenty years of ex­per­i­ence in lit­ig­a­tion and con­flict res­ol­u­tion. He is also the au­thor of nu­mer­ous pub­lic­a­tions on vari­ous is­sues of cap­ital mar­ket law. In par­tic­u­lar, the es­say “Aufklärung­sp­f­lichten bei in­ternen Pro­vi­sionsver­ein­bar­ungen”, pub­lished jointly with Oleg Mosgo (pub­lished in the Zeits­chrift für Bank und Kapit­al­mark­trecht – BKR 2002, 354), was cited in 2004 as an im­port­ant basis for the so-​called kick-​back jur­is­pru­dence of the Ger­man Fed­eral Court of Justice (Bundes­gericht­shof).

As a law­yer with the ad­di­tional qual­i­fic­a­tion as a law­yer for bank­ing and cap­ital mar­ket law, Dr. Schirp sees him­self as an at­tor­ney in the ser­vice of in­vestor pro­tec­tion and is in­volved – be­sides ju­di­cial rep­res­ent­a­tion of his cli­ents in dam­ages pro­ceed­ings – es­pe­cially in out-​of-​court cases such as share­holder and cred­itor meet­ings. Since 2012, Dr. Schirp has been reg­u­larly in­vited as an ex­pert on hear­ings of the Ger­man Fed­eral Crim­inal Po­lice Of­fice (Bundeskrim­in­alamt) re­gard­ing the re­search pro­ject “Pro­tec­tion against In­vest­ig­a­tion by Crim­inal Law”. Dr. Schirp is also a found­ing mem­ber of the Ak­tions­bund Akt­iver An­leger­s­chutz e.V., the largest in­vestor pro­tec­tion as­so­ci­ation for in­vestors of the gray cap­ital market.

Dr. Schirp stud­ied law at Kiel, Göt­tin­gen and Freiburg, fol­lowed by legal clerk­ship in Freiburg at the Higher Re­gional Court of the dis­trict of Karls­ruhe, with an in­ter­na­tional sta­tion in Brussels.

Memberships

  • German-​Polish legal association
  • Work­ing com­mit­tee for bank­ing and cap­ital mar­ket law at the Ger­man Bar Association

Other Activities

  • Vice Pres­id­ent of the ar­bit­ra­tion panel of the FDP’s re­gional as­so­ci­ation, Berlin
  • Found­ing mem­ber of the German-​Polish law­yers’ as­so­ci­ation with as­so­ci­ated law firms in Warsaw, Szcze­cin, Gdansk, Posen, Lodz and Katowice

Languages

  • Ger­man
  • Eng­lish
  • French
  • Pol­ish
  • Span­ish

News

Kaufangebote der VENQO AG

VENQO AG will An­legern “tox­is­che” Beteili­gun­gen ab­kaufen Dem AAA wird na­hezu täg­lich be­stätigt, dass ins­beson­dere An­leger, die bereits mit einer Kapit­alan­lage im sog. Grauen Kapit­al­markt Schiff­bruch erlit­ten haben, Ge­fahr laufen, ein wei­t­eres Mal über den Tisch gezo­gen zu wer­den. Clevere Be­trüger nutzen aus, dass die Hoffnung, einen Teil des bereits ver­loren ge­glaub­ten Kapit­als zurück­zuer­hal­ten, die […]

Hilfe für Fondsanleger kann auch schaden — Was Fondsanleger tun können, um sich vor unseriöser Beratung zu schützen

Der Ak­tions­bund Akt­iver An­leger­s­chutz nimmt häufig Kon­takt zu Fond­san­legern auf, um In­teressen zu bündeln und aus­reichend Voll­machten zur Ein­beru­fung von Gesell­schafterver­sammlungen zu sam­meln. Die Latte dafür hängt ziem­lich hoch, meist bei 20 % des Fond­skapit­als. Auf den Gesell­schafterver­sammlungen sol­len dann je nach Fonds en­tweder Beiräte in­stal­liert, Son­der­prü­fun­gen ver­an­lasst oder sogar die Geschäfts­führung aus­get­auscht wer­den. Sol­che Maßnahmen, […]

Dringender Aufklärungsbedarf bei den MAP Fonds von Illya Steiner

AAA prüft die Beteili­gung­s­port­folien der MAP Fonds von Ilya Steiner hinsicht­lich ihrer Wirtschaft­lich­keit Es fing ganz harm­los an. Eines un­serer Mit­glieder hatte uns im Früh­jahr 2022 ge­b­eten, ein­mal den MAP An­s­par Plan Fonds 3 der Un­ternehmens­gruppe von Dr. Il­lya Steiner aus Ham­burg et­was näher an­zuse­hen, weil er dort noch laufend Ein­zahlun­gen leisten würde. Er würde jetzt […]

Enorme Wertberichtigungen bei ThomasLloyd

ThomasLloyd CTI Hold­ing hat laut Jahresab­schluss 2020 mehr als 100 Mil­lionen Euro abges­chrieben. Die ThomasLloyd Cleantech In­fra­struc­ture Hold­ing GmbH (TL CTI Hold­ing GmbH) ist die Gesell­schaft der ThomasLloyd Group, über die die meisten In­vest­i­tionen getätigt wer­den sol­len. Die ThomasLloyd Fonds geben zu diesem Zweck das An­legerkapital an diese Gesell­schaft weiter. Der Jahresab­schluss 2020 hätte bis […]

Versäumnisurteil gegen zwei Unternehmen der Steiner-Gruppe

S + C Treuhand GmbH und Steiner + Com­pany GmbH & Co. KG lassen sich im Gericht­ster­min nicht ver­tre­ten. Ein An­leger, der sich über das Emis­sion­shaus Steiner direkt an einer Wohnan­lage in Dubai beteiligt hat, prozessiert ge­gen die S + C Treuhand GmbH, die Steiner + Com­pany GmbH & Co. KG und die En­gels & Völk­ers Re­sorts GmbH, weil die […]

Fehlerhafte Abstimmungsunterlagen bei ThomasLloyd

Nachdem der Ak­tions­bund Akt­iver An­leger­s­chutz e.V. die Ab­stim­mung zu über­höhten Pro­vi­sionen bean­stan­det hatte, erklärte ThomasLloyd ge­genüber nachfra­genden An­legern, die Ab­stim­mung­sun­ter­la­gen seien tat­säch­lich fehler­haft. Wir haben ver­gan­gene Woche darüber berichtet, dass An­leger des ThomasLloyd Fonds Zweite Cleantech In­frastruk­turgesell­schaft mbH & Co. KG ents­prechend den ak­tuel­len Ab­stim­mung­sun­ter­la­gen nicht nur die Geschäfts­führung und die Treuhän­derin entlasten, son­dern auch deut­lich über […]

All Announcements »

Copyright © Schirp & Partner Solicitors | Legal Notice | Privacy Statement
Zum Seitenanfang