Our Lawyers

Dr. Susanne Schmidt-Morsbach

Attorney, Partner, Specialized lawyer for banking and capital market law, commercial and company law

  • Capital Market Law
  • Company Law
  • Insolvency Law

Since 2003, Dr. Susanne Schmidt-​Morsbach has been a mem­ber of Schirp & Part­ner and be­came a part­ner in 2014. Her pro­fes­sional fo­cus is on cap­ital in­vest­ment, com­pany and in­solv­ency law. In ad­di­tion to her qual­i­fic­a­tion as a spe­cial­ist at­tor­ney for bank­ing and cap­ital mar­ket law, Dr. Schmidt-​Morsbach holds the title of spe­cial­ist at­tor­ney for com­mer­cial and com­pany law and works in the spe­cial­ist com­mit­tee of the law­yers’ cham­ber. Within the last few years, she has been in­volved in the suc­cess­ful re­or­gan­iz­a­tion of many closed-​end funds and has thus been able to avert sub­stan­tial losses from in­vestors. She has a wide range of ad­vis­ory man­dates and has been able to gather ex­per­i­ence as a pro­sec­utor in hun­dreds of court cases. Dr. Schmidt-​Morsbach was of­ten elec­ted as joint rep­res­ent­at­ive of bond hold­ers. In 2015, Dr. Schmidt-​Morsbach, to­gether with pro­fes­sional col­leagues, foun­ded the VGVD, the Verb­and Ge­mein­samer Ver­treter Deutsch­land e.V., of which she has also been the chair since then. This first pro­fes­sional as­so­ci­ation of joint rep­res­ent­at­ives serves in­terests rep­res­ent­a­tion, fur­ther edu­ca­tion and qual­ity assurance.

Dr. Schmidt-​Morsbach gained her first pro­fes­sional ex­per­i­ence as a con­sult­ant in a large Ger­man con­sult­ing com­pany. Prior to her ad­mis­sion to the bar in 2000, she was a doc­toral fel­low at the Chair of Com­mer­cial and Com­pany Law and In­sur­ance Law at Tech­nis­che Uni­versität Ber­lin. In ad­di­tion to law, Dr. Schmidt-​Morsbach stud­ied eco­nom­ics at Freie Uni­versität Ber­lin, at Albert-​Ludwig-​Universität in Freiburg and at Uni­versité Stend­hal in Gren­oble, where she gradu­ated with the Diplôme de Droit Français. She com­pleted her legal clerk­ship with sta­tions in Ber­lin and Lübeck at the tax of­fice and the fiscal court as well as at con­sult­ing co­por­ate law firms.

Dr. Schmidt-​Morsbach has pub­lished nu­mer­ous art­icles in pro­fes­sional journ­als on in­sur­ance and com­pany law, is co-​author of the “Ber­liner Kom­mentar zum Ver­sicher­ungs­ver­trag­s­recht” and reg­u­larly holds lec­tures on in­sur­ance, com­mer­cial and com­pany law.

Memberships

  • Work­ing com­mit­tee for com­mer­cial and com­pany law in the Ger­man Bar Association
  • Work­ing com­mit­tee for bank­ing and cap­ital mar­ket law at the Ger­man Bar Association
  • Verb­and Ge­mein­samer Ver­treter Deutsch­land e.V. (As­so­ci­ation of Joint Rep­res­ent­at­ive Germany)

Languages

  • Ger­man
  • Eng­lish
  • French

News

ThomasLloyd – Zurückrudern 4

An­leger­s­chutz wirkt manch­mal im Ver­borgenen. Mit Ver­trag vom 26. Novem­ber 2020 spal­tete die TL CTI Hold­ing GmbH (das ist die Gesell­schaft, an der sich die Fonds der ThomasLloyd-​Gruppe beteiligt haben) Teile ihrer Aktiva und Pas­siva ab und über­trug diese auf eine neu gegrün­dete Gesell­schaft. Der Ver­trag wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2020 geschlossen, also […]

MCE Fonds 04 – Insolvenzverwalter fordert Ausschüttungen zurück

Bisher waren die An­leger des MCE Fonds 09 die ein­zi­gen MCE-​Fonds-​Anleger, deren Aus­schüt­tun­gen von In­solv­en­zver­wal­ter Timm Gess­ner aus der Kan­zlei Görg zurückge­fordert wur­den. Da waren es rd. 3 % der Zeich­nungs­summe, die zurückge­fordert wur­den. Un­sere Mit­glieder, die sich zur Ge­gen­wehr entschlossen haben, kon­nten sich bisher er­fol­greich ge­gen die Rück­zahlung wehren (die Sache ist noch nicht abgeschlossen). […]

MPC Reefer-​Flottenfonds 1: Musterverfahren wird durchgeführt!

Das Hanseat­ische Ober­landes­gericht führt nach einem Vor­lage­beschluss für den MPC Reefer-​Flottenfonds 1 ein Musterver­fahren nach dem Kapitalanleger-​Musterverfahrensgesetz (KapMug) durch und wird darüber entscheiden, ob der Prospekt fehler­haft ist. Der Ak­tions­bund Akt­iver An­leger­s­chutz e.V. sieht darin eine große Chance für die An­leger des MPC-​Schiffsfonds. Quelle: Aktionsbund

Neuer Ansturm auf die Gutgläubigkeit der Aktionäre der Deutsche Oel & Gas S.A.

Wir würden es nicht glauben, wenn wir es nicht schwarz auf weiß hät­ten. Aber die Ver­suche, die Gut­gläu­bigkeit der An­leger aus­zunutzen, neh­men in Sachen Deutsche Oel & Gas S.A./Energy Cap­ital In­vest ein­fach kein Ende. Da ist nicht nur Kay Rieck selbst, der aus Dubai (oder wo im­mer er gerade steckt) unge­fähr alle zwei Wochen den Anlegern […]

Umstrittenes Angebot für UDI-Festzins-Anleger

Die BaFin hat die Ab­wicklung der Festzinsdar­le­hen bei der UDI En­er­gie Festzins VI GmbH & Co. KG an­geord­net, worauf­hin die Gesell­schaft In­solv­en­zan­trag stel­len musste. Um von den übri­gen Gesell­schaften dasselbe Schick­sal abzuwenden, hat die zur UDI-​Gruppe ge­hörende U Pre­vent 20 GmbH den An­legern ein An­ge­bot un­ter­breitet, das wir krit­isch se­hen. Aus­führ­liche In­form­a­tionen finden Sie im Bericht von […]

Anlegerschutzbrief 1/2021 erschienen

Die ak­tuelle Aus­gabe un­seres An­leger­s­chutz­briefes wird un­seren Mit­gliedern wun­schgemäß per E-​Mail oder Post zuges­andt und be­han­delt fol­gende The­men: Quelle: Aktionsbund

All Announcements »

Copyright © Schirp & Partner Solicitors | Legal Notice | Privacy Statement
Zum Seitenanfang