Our Lawyers

Christian Winkhaus

Attorney, Specialized lawyer for employment law

  • Individual and Collective Employment Law
  • Service Agreement Law
  • Commercial and Company Law
  • Spanish Real Estate, Inheritance and Company Law

For twenty years, Chris­tian Winkhaus has ad­vised em­ploy­ees and em­ploy­ers, private in­di­vidu­als and com­pan­ies on all is­sues of in­di­vidual and col­lect­ive em­ploy­ment law. As a qual­i­fied law­yer for em­ploy­ment law, Chris­tian Winkhaus re­in­forces the ex­pert­ise of Schirp & Part­ner with this legal field. In ad­di­tion, he has long-​standing legal and con­trac­tual ex­per­i­ence in the areas of com­pany and com­mer­cial law, in­her­it­ance law and in the is­sues of tax and crim­inal law that flank these areas. From 1998 un­til a few years ago, he was also ad­mit­ted as an abogado (in­scrito) in Mad­rid. A fur­ther fo­cus of his work has there­fore been and still is Span­ish real es­tate, in­her­it­ance and com­pany law. In ad­di­tion to pub­lic­a­tions in the spe­cial­ist lit­er­at­ure on European em­ploy­ment and com­pany law, he also ad­vises hu­man re­sources man­agers, works coun­cils, as well as mem­bers of su­per­vis­ory boards and boards of dir­ect­ors in legal and stra­tegic mat­ters; he also of­fers in-​house train­ing courses in em­ploy­ment law.

After an ap­pren­tice­ship as an in­dus­trial sales­man at a large Ger­man chem­ical com­pany, Winkhaus stud­ied law at Uni­versität zu Köln, at Ludwig-​Maximilians-​Universität München and at Uni­ver­sidad Com­plutense de Mad­rid. He com­pleted his legal clerk­ship at the Kam­mer­gericht in Ber­lin and at the Ger­man Con­su­late Gen­eral in Rio de Janeiro, Brazil.

Memberships

  • Mem­ber of the of­fi­cial Span­ish Cham­ber of Com­merce in Germany
  • Deutsch Span­is­che Jur­istenver­ein­i­gung e.V. (Ger­man Span­ish As­so­ci­ation of Lawyers)
  • Work­ing com­mit­tee for in­ter­na­tional legal re­la­tions at the Ger­man Bar Association

Languages

  • Ger­man
  • Eng­lish
  • French
  • Span­ish

News

Weiter aufpassen bei POC !

Am 2. Juli hat­ten wir an dieser Stelle aus­führ­lich über die ak­tuell laufende Beschlussfas­sung berichtet. Außer­dem haben wir al­len uns bekan­nten An­legern per­sön­lich em­pfohlen, die Beschlüsse abzulehnen. Ob aus diesem Grund oder aus an­deren Gründen: Ed­mund Kock­artz und Klaus Chris­tochow­itz haben bei al­len Fonds (wie es aus­sieht nur nicht beim POC 1) die Beschlussfristen verlängert […]

Mandantenfang bei den POC-Fonds

Die An­leger der POC-​Fonds (Proven-​Oil-​Canada-​Fonds) er­hal­ten im­mer mal wieder Post von Recht­san­wäl­ten, die mit ver­schiedenen Ar­gu­menten im­mer noch für die Ein­reichung von Prospek­thaf­tung­sk­la­gen wer­ben. Weil wir von un­seren Mit­gliedern je­w­eils ge­b­eten wer­den, hierzu Stel­lung zu neh­men, tun wir das hier­mit ein­mal grundsätz­lich. Bei den POC-​Fonds kom­men als An­s­pruchs­gegner die Gründungs­gesell­schafter und die Prospek­theraus­ge­berin in Frage. […]

POC-​Anleger: Achtung Falle!

In den POC-​Fonds (POC steht für Proven Oil Canada) haben An­fang 2017 zwei An­leger (Klaus Chris­tochow­itz und Thomas Ruf) und ein Ver­triebler (Ed­mund Kock­artz) in Zusammen­arbeit mit dem In­solv­en­zver­wal­ter der ka­nadis­chen Beteili­gungs­gesell­schaft die ehem­a­lige Geschäfts­führ­erin Monika Galba gestürzt und einen sog. Re­start in An­griff gen­om­men, nachdem die Fond­san­leger auf­grund der In­solv­enz ihrer ka­nadis­chen Beteili­gungs­gesell­schaft bereits […]

Die IC Consulting GmbH und die MCE-Fonds

Die An­leger der MCE-​Fonds sind mehr­fach ge­beutelt. Aus­geschüt­tet haben die Fonds nur am An­fang. Dann soll­ten die An­leger freiwil­lig das Kapital er­höhen, um die Fonds am Leben zu hal­ten. Das haben viele auch gemacht. Gereicht hat es nicht. Dann wur­den Ende 2016/​Anfang 2017 die Aus­schüt­tun­gen teil­weise zurückge­fordert. Das sollte die In­solv­enz ab­wenden, die Gelder sollten […]

POC 1: AAA-Informationen

Lesen Sie die Ab­stim­mung­sem­p­fehlun­gen des Ak­tions­bundes Akt­iver An­leger­s­chutz e.V. zu den Beschlussan­trä­gen der Geschäfts­führung und neh­men Sie bitte an der Ver­sammlung per­sön­lich teil, oder lassen Ihre In­teressen durch den AAA ver­tre­ten. Quelle: Aktionsbund

ThomasLloyd – Zurückrudern 4

An­leger­s­chutz wirkt manch­mal im Ver­borgenen. Mit Ver­trag vom 26. Novem­ber 2020 spal­tete die TL CTI Hold­ing GmbH (das ist die Gesell­schaft, an der sich die Fonds der ThomasLloyd-​Gruppe beteiligt haben) Teile ihrer Aktiva und Pas­siva ab und über­trug diese auf eine neu gegrün­dete Gesell­schaft. Der Ver­trag wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2020 geschlossen, also […]

All Announcements »

Copyright © Schirp & Partner Solicitors | Legal Notice | Privacy Statement
Zum Seitenanfang