Our Lawyers

Anne Wenzelewski

Attorney, Partner, Specialized lawyer for tax law

  • Capital Market Law
  • Company Law
  • Tax Law
  • Insurance Law

Anne Wen­zelewski has been with Schirp & Part­ner since 2008 and has be­come a part­ner of the firm in 2015. As a spe­cial­ist at­tor­ney for tax law, she de­votes her­self mainly to fiscal is­sues re­lated to fund par­ti­cip­a­tion. In ad­di­tion to this, one of her fur­ther fo­cuses lies in cap­ital mar­ket and com­pany law. Here, at­tor­ney Wen­zelewski rep­res­ents harmed in­vestors in life in­sur­ance and cases of closed end funds, such as real es­tate and ship­ping funds. Anne Wen­zelewski can look back on both great ju­di­cial and ex­traju­di­cial successes:

As the com­pet­ent law­yer in the law suits of the KGAL/ALCAS me­dia funds vs those in charge of the pro­spectus, she was able to con­clude out-​of-​court set­tle­ments for all of the ap­prox­im­ately 500 in­vestors rep­res­en­ted by her, and could bring the ac­tions in the in­terest of her cli­ents to a very suc­cess­ful out­come. In the same year, a rul­ing of the Ger­man Fed­eral Court of Justice (Bundes­gericht­shof, file No. 2 ZR 136/11) was is­sued on the basis of an ac­tion which was im­ple­men­ted as a mile­stone for in­vestor pro­tec­tion. The BGH has stated that share­hold­ers of a fund are en­titled to the pub­lic­a­tion of the names and ad­dresses of their co-​owners. The an­onym­ity of the share­hold­ers among them­selves and their com­plete de­pend­ence on the man­age­ment of the fund man­age­ment could thus be broken.

Anne Wen­zelewski com­pleted her stud­ies of law with a fo­cus on com­pany law at Freie Uni­versität Ber­lin. She chose the sta­tions of the legal clerk­ship at the Kam­mer­gericht Ber­lin in the area of com­pany and cap­ital mar­ket law.

Languages

  • Ger­man
  • Eng­lish

News

Weiter aufpassen bei POC !

Am 2. Juli hat­ten wir an dieser Stelle aus­führ­lich über die ak­tuell laufende Beschlussfas­sung berichtet. Außer­dem haben wir al­len uns bekan­nten An­legern per­sön­lich em­pfohlen, die Beschlüsse abzulehnen. Ob aus diesem Grund oder aus an­deren Gründen: Ed­mund Kock­artz und Klaus Chris­tochow­itz haben bei al­len Fonds (wie es aus­sieht nur nicht beim POC 1) die Beschlussfristen verlängert […]

Mandantenfang bei den POC-Fonds

Die An­leger der POC-​Fonds (Proven-​Oil-​Canada-​Fonds) er­hal­ten im­mer mal wieder Post von Recht­san­wäl­ten, die mit ver­schiedenen Ar­gu­menten im­mer noch für die Ein­reichung von Prospek­thaf­tung­sk­la­gen wer­ben. Weil wir von un­seren Mit­gliedern je­w­eils ge­b­eten wer­den, hierzu Stel­lung zu neh­men, tun wir das hier­mit ein­mal grundsätz­lich. Bei den POC-​Fonds kom­men als An­s­pruchs­gegner die Gründungs­gesell­schafter und die Prospek­theraus­ge­berin in Frage. […]

POC-​Anleger: Achtung Falle!

In den POC-​Fonds (POC steht für Proven Oil Canada) haben An­fang 2017 zwei An­leger (Klaus Chris­tochow­itz und Thomas Ruf) und ein Ver­triebler (Ed­mund Kock­artz) in Zusammen­arbeit mit dem In­solv­en­zver­wal­ter der ka­nadis­chen Beteili­gungs­gesell­schaft die ehem­a­lige Geschäfts­führ­erin Monika Galba gestürzt und einen sog. Re­start in An­griff gen­om­men, nachdem die Fond­san­leger auf­grund der In­solv­enz ihrer ka­nadis­chen Beteili­gungs­gesell­schaft bereits […]

Die IC Consulting GmbH und die MCE-Fonds

Die An­leger der MCE-​Fonds sind mehr­fach ge­beutelt. Aus­geschüt­tet haben die Fonds nur am An­fang. Dann soll­ten die An­leger freiwil­lig das Kapital er­höhen, um die Fonds am Leben zu hal­ten. Das haben viele auch gemacht. Gereicht hat es nicht. Dann wur­den Ende 2016/​Anfang 2017 die Aus­schüt­tun­gen teil­weise zurückge­fordert. Das sollte die In­solv­enz ab­wenden, die Gelder sollten […]

POC 1: AAA-Informationen

Lesen Sie die Ab­stim­mung­sem­p­fehlun­gen des Ak­tions­bundes Akt­iver An­leger­s­chutz e.V. zu den Beschlussan­trä­gen der Geschäfts­führung und neh­men Sie bitte an der Ver­sammlung per­sön­lich teil, oder lassen Ihre In­teressen durch den AAA ver­tre­ten. Quelle: Aktionsbund

ThomasLloyd – Zurückrudern 4

An­leger­s­chutz wirkt manch­mal im Ver­borgenen. Mit Ver­trag vom 26. Novem­ber 2020 spal­tete die TL CTI Hold­ing GmbH (das ist die Gesell­schaft, an der sich die Fonds der ThomasLloyd-​Gruppe beteiligt haben) Teile ihrer Aktiva und Pas­siva ab und über­trug diese auf eine neu gegrün­dete Gesell­schaft. Der Ver­trag wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2020 geschlossen, also […]

All Announcements »

Copyright © Schirp & Partner Solicitors | Legal Notice | Privacy Statement
Zum Seitenanfang