Wichtige Informationen für Genussrechteinhaber der insolventen Future Business KG aA

Am 8. Ok­to­ber 2014 ha­ben Gläu­bi­ger­ver­samm­lun­gen nach dem Schuld­ver­schrei­bungs­ge­setz für die Ge­nuss­rechts­gläu­bi­ger der Fu­ture Busi­ness KG a.A. statt­ge­fun­den. In vie­len Se­rien ist ein ge­mein­sa­mer Ver­tre­ter ge­wählt wor­den. Frau Rechts­an­wäl­tin Dr. Su­sanne Schmidt-​Morsbach, Part­ne­rin in un­se­rer So­zie­tät, ist in über 90 Se­rien ge­mein­same Ver­tre­te­rin ge­wor­den. Die ge­mein­sa­men Ver­tre­ter wer­den nun­mehr für alle Ge­nuss­rechts­gläu­bi­ger ih­rer Se­rien die For­de­run­gen aus den Ge­nuss­rech­ten an­mel­den. Die An­le­ger der be­trof­fe­nen Se­rien müs­sen und dür­fen die For­de­rungs­an­mel­dung nicht mehr selbst vor­neh­men. So­fern Sie zu ei­ner der Se­rien ge­hö­ren, in de­nen Frau Dr. Schmidt- Mors­bach zur ge­mein­sa­men Ver­tre­te­rin ge­wählt wurde, wer­den Sie in Kürze Post von un­se­rer Kanz­lei erhalten.

Gerne be­ra­ten wir Sie über das wei­tere Vor­ge­hen. Bitte neh­men Sie dazu Kon­takt mit uns auf.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Rechts­an­wäl­tin Dr. Su­sanne Schmidt-Morsbach

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang