Update: Wirecard AG – Livebericht aus dem Untersuchungsausschuss

Seit Juni 2020 bis heute rei­chen wir Kla­gen für In­ves­to­ren der WIRE­CARD AG ge­gen die Ernst & Young Wirt­schafts­prü­fung Ge­sell­schaft mbH (EY) ein. Un­sere Über­zeu­gung, dass die Kla­ge­aus­sich­ten ge­gen EY gut sind, stützt sich auch auf ak­tu­elle Er­kennt­nisse aus dem 3. Par­la­men­ta­ri­schen Un­ter­su­chungs­aus­schuss des Deut­schen Bun­des­ta­ges zur WIRE­CARD AG. Am 18. und 19. März 2021 hat der Un­ter­su­chungs­aus­schuss sehr wich­tige Zeu­gen ver­nom­men. Rechts­an­walt Dr. Marc Liebs­cher war für uns da­bei und be­rich­tet live aus dem Bundestag:

https://​drive​.google​.com/​f​i​l​e​/​d​/​1​K​I​a​o​F​s​F​S​7​C​g​s​K​w​z​C​A​f​D​x​W​V​b​c​V​j​v​i​j​U​w​b​/​v​i​e​w​?​u​s​p​=​s​h​a​r​ing

Die vor­an­ste­hen­den Er­kennt­nisse wer­den wir selbst­ver­ständ­lich aus­führ­lich und mit zahl­rei­chen Be­wei­sen in die Kla­gen ge­gen EY ein­ar­bei­ten. Bei Rück­fra­gen ste­hen wir Ih­nen gerne zur Verfügung.

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang