Fonds der Bankgesellschaft – Vergleichsangebot für die Kläger

Wir freuen uns sehr, dass die Ver­hand­lun­gen, die RA Dr. Wolf­gang Schirp und Kers­tin Kon­dert fe­der­füh­rend in den letz­ten Wo­chen mit der BIH ge­führt ha­ben, nun­mehr zu ei­nem greif­ba­ren – und von vie­len un­se­rer Man­dan­ten er­sehn­ten – Er­geb­nis ge­führt ha­ben: Die Pro­spekt­haf­tungs­kla­gen kön­nen jetzt – nach fast vier Jah­ren im Rechts­streit – im Ver­gleichs­weg be­en­det wer­den. Aber auch für die Nicht-​Kläger ha­ben wir über eine er­neute Aus­stiegs­mög­lich­keit ge­spro­chen. Zu wel­chen Kon­di­tio­nen ein Ver­gleich mög­lich ist und wie wir diese Ver­glei­che be­wer­ten, kön­nen Sie der Stel­lung­nahme von RA Dr. Wolf­gang Schirp und Kers­tin Kon­dert ent­neh­men, die hier zum Down­load be­reit­ge­stellt ist.

Ver­gleichs­lö­sung für Klä­ger und Nicht-​Kläger (44 kb)

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang