Am 9.11.2007 hat auch die Gesellschafterversammlung des IBV Deutschland 1 stattgefunden

Auch hier hat sich nichts Be­mer­kens­wer­tes ge­tan. Die Be­schluss­fas­sun­gen zur Ent­las­tung der Ge­schäfts­füh­rung und des Ver­wal­tungs­ra­tes wur­den wie in den letz­ten Ver­samm­lun­gen auch von der Ta­ges­ord­nung ge­nom­men. Als Ver­wal­tungs­räte ha­ben die Her­ren Lange, Frei­sem und Las­sen kan­di­diert, die dann er­war­tungs­ge­mäß ge­wählt wur­den. Die in­sol­vente Kom­ple­men­tä­rin wurde aus­ge­tauscht – nun sitzt eine wei­tere Ge­sell­schaft des Lan­des Ber­lin mit in der Ge­schäfts­füh­rung. Aber Al­ter­na­ti­ven wä­ren nicht mehr durch­setz­bar ge­we­sen … RAin Solveig John berichtet.

Be­richt GV091107 IBVD01

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang